Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie legt die Datenschutzpraktiken für QuietOn Ltd. („QuietOn“ oder „wir“) und die zugehörigen Websites www.quieton.com sowie http://shop.quieton.com (kollektiv als „Website“ bezeichnet) offen, indem detailliert beschrieben wird, wie QuietOn personenbezogene Daten empfängt, sammelt und verwendet.

Allgemeine Information:

  • Controller: QuietOn Ltd., UID Nummer FI27438854
  • Addresse: Hakamaantie 18 90440 Kempele Finnland
  • Verantwortlicher: Pekka Sarlund, sarlund@quieton.com
  • Name des Registers: QuietOn Customer Register

Wir sind die alleinigen Inhaber der auf dieser Website und im QuietOn-Kundenregister erfassten Informationen. Wir werden diese Informationen an niemanden verkaufen oder vermieten.

DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE AKZEPTIEREN SIE DIE IN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE BESCHRIEBENEN MASSNAHMEN UND PRAKTIKEN, DIE VON ZEIT ZU ZEIT GEÄNDERT WERDEN KÖNNEN. JEDES MAL, WENN SIE DIE WEBSEITE BESUCHEN, ERKLÄREN SIE SICH AUSDRÜCKLICH MIT UNSERER ERFASSUNG, NUTZUNG UND OFFENLEGUNG DER IN DER DATENSCHUTZLINIE BESCHRIEBENEN PERSÖNLICHEN DATEN EINVERSTANDEN UND STIMMEN UNSERER NUTZUNG VON IDENTIFIKATIONSANGABEN AUSDRÜCKLICH ZU. QUIETON BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE ZU ÄNDERN. IHRE WEITERE NUTZUNG DER WEBSITE BESTÄTIGT DIE ANNAHME DER ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZLINIE. BITTE BENUTZEN SIE DIE WEBSITE ODER DEN WEBSHOP NICHT, WENN SIE DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT ZUSTIMMEN.

 

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Durch die Nutzung der Website und die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu, dass QuietOn die gesammelten Daten verwendet, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und Ihnen den Service zu bieten, den Sie von uns erwarten. Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Die von Ihnen bestellten Produkte zu liefern und Zahlungen einzufordern.
  • Ihnen einen kundenspezifischen Service zu gewährleisten
  • Die Verwaltung von Kundenbeziehungen und die Bereitstellung eines guten Kundenservices sowie gegebenenfalls zum Zweck der Erkennung, Verhinderung oder Untersuchung eines technischen oder kommunikationsbedingten Fehlers
  • Um Ihr Konto zu betreiben und zu pflegen sowie um Ihnen Zugang zu Diensten zu gewähren, die Sie von Zeit zu Zeit anfordern können. Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, werden Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort verwendet, um Sie zu identifizieren zu können.
  • Recherchen durchzuführen und Statistiken zu erstellen, die Nutzung der Website zu analysieren sowie unsere Dienstleistungen zu verbessern, falls die Analyse nicht ohne größere Schwierigkeiten auf andere Weise durchgeführt werden kann und vorausgesetzt, dass keine natürliche Person in der Analyse identifiziert werden kann.
  • Um Sie zukünftig per E-Mail zu kontaktieren und Sie über Sonderangebote, neue Produkte oder Dienstleistungen zu informieren.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten und Identifizierungsinformationen gemäß dem finnischen Gesetz über personenbezogene Daten (523/1999 in der geänderten Fassung) und dem finnischen Kodex für die Informationsgesellschaft und anderen anwendbaren Gesetzen auf der Grundlage des Vertrags (oder einer anderen relevanten Verbindung zwischen Ihnen und uns, wie unseren Dienstleistungen), Ihre Einwilligung oder das von uns verfolgte berechtigte Interesse, wie Marketing.

Wir speichern personenbezogene Daten des Nutzers nur so lange wie erforderlich, um die festgelegten Zwecke in dieser Datenschutzerklärung und / oder in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung zu erfüllen. Die im Register enthaltenen Informationen werden mindestens für die Dauer der Produktgarantie aufbewahrt, d.h. zwei Jahre.

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben das Recht, Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn Ihre Daten fehlerhaft, unvollständig oder irrelevant sind, können Sie die Informationen per Anfrage korrigieren oder entfernen lassen. Diese Anfrage an QuietOn muss schriftlich erfolgen und unterschrieben werden. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widerrufen.

Wer hat Zugang zu den Daten?

Wir verkaufen Ihre Informationen nicht an Dritte. Wir geben jedoch Daten an Dritte weiter, wenn dies erforderlich ist, um eine Transaktion durchzuführen, eine Dienstleistung zu erbringen, zu Verwaltungszwecken oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Ihre Kontoinformationen

Sie können auf Ihr persönliches Konto zugreifen, um Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre persönlichen Kontoinformationen durch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geschützt sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Sicherheit Ihres Nutzernamens und Passworts zu gewährleisten, da alle Aktivitäten die erfolgen, während Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, unter Ihrer Verantwortung liegen.

Freigabe und Übertragung von Informationen außerhalb der EU oder EEA

Persönliche Daten werden nicht außerhalb von QuietOn Ltd freigegeben, mit Ausnahme von der Offenlegung von Informationen an Behörden in den Fällen, in denen das Gesetz es verlangt, wie der Nachweis oder die Vorbeugung von Unregelmäßigkeiten. Daten dürfen nicht außerhalb der EU oder dem Europäischen Wirtschaftsraum freigegeben werden, es sei denn, dies ist notwendig für die technische Umsetzung der Datenverarbeitung.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir treffen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten. Wo immer wir sensible Informationen (z. B. Kreditkartendaten) sammeln, werden diese Informationen verschlüsselt und auf sichere Weise an uns übermittelt. Sie können dies überprüfen, indem Sie am unteren Rand Ihres Webbrowsers nach einem verriegelten Schlosssymbol suchen oder am Anfang der Websiteadresse nach „https“ suchen.

Ihre Informationen sind sowohl online als auch offline geschützt. Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um personenbezogene Daten und identitätsbezogene Informationen gegen unbefugte Zugriffe, Übertragungen, Löschungen und sonstige sicherheitsgefährdende Handlungen zu schützen. Zu diesen Methoden gehören die Verwendung von Firewalls, Verschlüsselungstechnologien und sicheren Serverräumen, ordnungsgemäße Zugangskontrollsysteme, die kontrollierte Bereitstellung von Benutzerrechten und Überwachung ihrer Einhaltung, die Bereitstellung von Anweisungen für Datenprozessoren und die sorgfältige Auswahl kompetenter Subunternehmer, welche die Industriestandards des Managementsystems für Informationssicherheit einhalten.

Nur festangestelltes Personal von QuietOn und der im Auftrag von QuietOn tätigen Unternehmen sind berechtigt, personenbezogene Daten und Identifikationsinformationen zu verwenden. Alle Personen, die die personenbezogenen Daten und Identifikationsinformationen verarbeiten, verfügen über ein von QuietOn erteiltes persönliches Nutzungsrecht.

Welche Daten sammeln wir?

Diese Richtlinie gilt für Informationen, die auf den Websites erfasst werden. Beim Besuch der Website sendet Ihr Computer automatisch bestimmte technische und andere Informationen (dies können persönliche Daten sein) an uns (z. B. Ihre IP-Adresse). Wie die meisten Websites sammeln wir Informationen darüber, wie Sie unsere Website über „Cookies“ und ähnliche Techniken nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Cookies“ dieser Datenschutzrichtlinie. Einige oder alle Aktivitäten in Bezug auf Nutzungsinformationen für Websites können in unserem Namen von unseren Dienstanbietern durchgeführt werden, z. B. von unseren Analytik-Anbietern und unseren E-Mail-Management-Partnern.

Wir sammeln zwei Arten an Informationen von Besuchern der Websites: (1) Personenbezogene Daten und (2) Nicht personenbezogene Daten.

„Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die Sie als Person ausweisen, wie Ihr Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie manchmal Ihre IP-Adresse (IP). Wir können diese Informationen sammeln, wenn Sie ein Profil auf unseren Websites erstellen, unsere Websites besuchen oder einen Einkauf abschließen. Wir verarbeiten und verwenden Identifikationsinformationen nur in dem gesetzlich zulässigen Ausmaß und in erster Linie hinsichtlich der an Sie zu erbringenden Dienstleistung.

„Nicht personenbezogene Daten“ können technischer Natur sein. Sie identifizieren Sie nicht persönlich. Es gibt bestimmte Informationen, die wir automatisch infolge Ihrer Nutzung der Website oder mithilfe von Webanalysediensten erfassen.This information includes but is not limited to: Diese Informationen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • die Seite, die Sie unmittelbar vor dem Besuch der Website aufgerufen haben
  • die konkreten Handlungen, die Sie auf der Website betreiben, einschließlich der Seiten, die Sie besuchen
  • die Uhrzeit, Häufigkeit und Dauer Ihrer Websitebesuche
  • Ihr Browsertyp und Ihr Betriebssystem
  • die Art des Geräts, von dem aus Sie auf die Website zugreifen, z. B. ob Sie von einem PC oder einem mobilen Gerät aus auf die Website zugreifen.

Cookies

QuietOn kann Cookies auf der Website verwenden. Cookies sind Informationen, die eine Website zu Zwecken der Datenerfassung auf die Festplatte des Nutzers überträgt, wenn der Nutzer seinem Computer die Annahme dieser Informationen gestattet hat. Cookies erleichtern das Surfen im Internet, indem sie Präferenzen und Suchmuster speichern. Cookies können verwendet werden, um die Nutzung der Website zu analysieren, den Inhalt zu optimieren, den Inhalt und das Layout der Website kundenspezifisch anzupassen sowie für andere Zwecke des Kundenservice. Ein Cookie kann es uns ermöglichen, Ihre Nutzung unserer Website mit anderen Informationen über Sie in Verbindung zu bringen, einschließlich Ihrer persönlichen Daten. Alle diese Zwecke verbessern und personalisieren Ihre Erfahrungen auf unserer Website. Die meisten Webbrowser können so eingestellt werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie an Sie gesendet wurde, und Ihnen die Möglichkeit eingeräumt wird, dieses Cookie abzulehnen. Wenn Sie darüber hinaus einen Flash-Player auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie diesen ebenfalls so einstellen, dass Flash-Cookies abgelehnt oder gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass die Ablehnung eines Cookies in einigen Fällen dazu führen kann, dass Sie die Website oder bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website nicht nutzen können oder dass die Darstellung oder Funktion der Website oder bestimmter Bereiche oder Funktionen der Website negativ beeinträchtigt wird.

Links

Die Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht unter unsere Aufsicht fallen und die möglicherweise andere Datenschutzrichtlinien enthalten. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Schutz der Privatsphäre oder den Inhalt dieser Websites, aber wir bieten diese Links an, um unseren Besuchern das Aufsuchen weiterer Informationen bezüglich bestimmter Themen zu erleichtern.
Kinder

Wir erheben keine personenbezogenen Daten direkt von Personen unter 16 Jahren. Wenn wir bemerken, dass uns solche Informationen vorliegen, löschen wir diese. Wir empfehlen Eltern, sich an den Internetaktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um sicherzustellen, dass keine Informationen über ein Kind ohne Erlaubnis seitens der Eltern gesammelt werden.
Änderungen der Bestimmungen
QuietOn kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit überarbeiten. QuietOn behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie oder andere unserer Richtlinien oder Praktiken jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder zu ändern. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten jedoch nicht in einer Weise verwenden, die sich wesentlich von den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Nutzungen unterscheidet, ohne Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich von derartigen abweichenden Nutzungen abzumelden.
QuietOn wird die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf der Website veröffentlichen, so dass Sie jederzeit darüber informiert sind, welche Informationen wir sammeln, wie die Daten verwendet werden und unter welchen Umständen diese Informationen möglicherweise weitergegeben werden. Sie stimmen zu, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, damit Sie über etwaige Änderungen informiert sind. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und/oder des Service bedeutet Ihre Zustimmung zu Änderungen und Ihr Einverständnis mit den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie. Falls Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, sollten Sie die Website nicht nutzen.
Geltendes Recht

Diese Datenschutzbestimmungen unterliegen dem finnischen materiellen Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen und stehen unter der ausschließlichen Zuständigkeit der Rechtsprechung der finnischen Gerichte.

Mitteilung an den Datenschutzbeauftragten
Sie können eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unter Verstoß gegen die geltenden Rechtsvorschriften oder diese Datenschutzrichtlinie verarbeitet wurden. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde sind:

Office of the Data Protection Ombudsman

P.O. Box 800

FIN-00521 HELSINKI

FINNLAND

Tel: +358 29 56 66700 (exchange)

E-Mail: tietosuoja@om.fi

Letztes Update 16/05/2018

Pin It on Pinterest